News

Neues Programm

2.10.2022

Euer preisgekröntes Lieblingskino kehrt mit einem fabelhaften Programm aus der Sommerpause zurück!

Im Wintersemester 2022/23 feiern wir das Kino mit einer ausgewogenen Mischung aus ...

  • aktuellen Blockbustern (u.a. Top Gun, Thor: Love and Thunder, ... ),
  • Art-House-Perlen aus der ganzen Welt (z.B. The Outfit, Die Schriftstellerin, ... ),
  • spannenden Dokumentationen (bspw. Der Alpinist, Speer Goes to Hollywood, ... ),
  • absoluten Klassikern (z.B. Der Pate, Fitzcarraldo, … ),
  • animierten bzw. gezeichneten Filmen (Minions, Belle) und
  • Stummfilmen (The Kid, Die Büchse der Pandora).

In der speziellen Reihe Cinema Celebration huldigen wir Filmemachern aus verschiedensten Ländern, deren Herz fürs Kino brennt.

Von der Berlinale haben wir euch einige besondere Produktionen mitgebracht, die wir in eine explizite Reihe gepackt haben.

Eine weitere Reihe läuft bei uns bereits seit dreißig Jahren. Die langjährige Verbundenheit mit dem ESOC Ciné-Club wird mit einem unbestrittenen Klassiker des französischen Kinos zelebriert: Die fabelhafte Welt der Amélie.

Doch wir haben noch weitere Kooperationspartner, die unser Programm bereichern, und so gibt es wieder Zusammenarbeiten mit Ingenieure ohne Grenzen, HG Nachhaltigkeit und pro familia. Außerdem werden wir gemeinsam mit der Seebrücke den aufwühlenden Film Purple Sea zeigen.
Im November werden wir das Darmstädter Kammerorchester zu Gast haben, das u.a. den Charlie Chaplin Stummfilm The Kid musikalisch unterlegen wird.
Unsere neuartige Kooperation mit dem 1. eSport Verein Darmstadt e.V. wird ausgeweitet. Es werden Finals von CS:GO und erstmals auch League of Legends übertragen.

In der Corona-Zeit kam Spazierengehen schwer in Mode. Im Fantasy-Genre ist dieser Trend schon lange angekommen: Anlässlich der neuen Serie reisen wir nochmals ins dritte Zeitalter Ardas und präsentieren hintereinander die drei Standardwerke für Frischluftfanatiker und Fußgänger: Der Herr der Ringe 1-3.
Unser langjähriges Mitglied @Kurt_C_Hose wird an dem Abend als Barfußlauf-Experte für Fragen zur Verfügung stehen.

Wie im Wintersemester üblich startet unser Programm mit zwei Überraschungsfilmen mit freiem Eintritt.

Also kommt vorbei und feiert das Kino mit uns!

Das komplette Programm findet ihr hier.

Safe Abortion Day

28.9.2022

Der Filmkreis zeigt im Rahmen des Safe Abortion Day am 28.09.2022 um 20:30 Uhr gemeinsam mit pro familia Darmstadt den Film L’évènement im Programmkino Rex. Der Film gewann 2021 den Hauptpreis des Filmfestivals in Venedig.

Die Kooperation macht auf den am 28. September jährlich wiederkehrenden internationalen Aktionstag für einen sicheren, entkriminalisierten und kostenfreien Zugang zum Schwangerschaftsabbruch aufmerksam, der im Jahr 1990 von einem Netzwerk von Aktivist*innen ins Leben gerufen wurde.

Im Anschluss an den Film stehen Beraterinnen von pro familia für Fragen und eine offene Diskussion zur Verfügung.

 

Aufstiegsstuhl

22.9.2022

+++ Startzeit 19 Uhr +++

Ein Objekt aus einem Teil, einem Werkstoff, ohne Schrauben, ohne Schaniere, ohne zusätzliche Arbeitsschritte, praktisch wie aus einem Guss.

Diese Vision wurde in den 1970er Jahren Realität. Das Objekt wurde zu einem Verkaufsschlager in der ganzen Welt.

Die Rede ist vom Monobloc: Leicht, stapelbar, gut zu reinigen, aber vor allem preiswert, weshalb er es Menschen in vielen Teilen der Welt erst ermöglichte, sich überhaupt einen Stuhl leisten zu können.

Hierzulande pflegt man ein gespaltenes Verhältnis zu diesem Stuhl: Die meisten kennen ihn, z.B. vom letzten Filmkreis Open-Air, und viele hassen ihn. Er gilt als billig, unbequem und schädlich für die Umwelt.

Wir zeigen die Dokumentation Monobloc des Grimme-Preis-Trägers Hauke Wendler, die die spannende Geschichte eines schnöden Alltagsgegenstandes erzählt und sich auf die Spuren des Monoblocs auf der ganzen Welt begibt, in Kooperation mit dem Institut Mathildenhöhe Darmstadt.

 +++

Bitte beachtet die ungewöhnliche Startzeit um 19 Uhr!

+++

BlindDate am 14. September

14.9.2022

Die Sprachfassung des BlindDates wird an diesem Mittwoch ...

... OmU (nicht-englisches Original mit deutschen Untertiteln) sein.

Diese Woche im Filmkreis

29.8.2022

Am Mittwoch zeigen wir euch wieder ein BlindDate im Programmkino Rex.

Die Sprachfassung wird die deutsche Originalversion sein.

BlindDate am Mittwoch

10.8.2022

Zur Zeit zeigen wir BlindDates im zweiwöchigen Rhythmus. 

Die Sprachfassung wird an diesem Mittwoch (10.08.) Deutsch (OV) sein.

Weitere Beiträge sind in unserem News Archiv