Im Namen meiner Tochter - Der Fall Kalinka

Mittwoch, 21.06.2017 20:30 Programmkino Rex
20:30
Im Namen meiner Tochter - Der Fall Kalinka

Basiert auf einer wahren Geschichte, die am 10. Juli 1982 ihren Anfang nahm. An diesem Tag erfuhr André Bamberski, dass seine Tochter Kalinka tot ist. Sie war 14 Jahre alt und verbrachte die Ferien bei ihrer Mutter Dany und ihrem deutschen Stiefvater, dem Arzt Dieter Krombach, in Lindau am Bodensee. Die Begleitumstände ihres Todes erscheinen schon bald suspekt: Sowohl das Verhalten von Krombach, als auch die Autopsie lassen viele Fragen offen. Von der Schuld Krombachs als Mörder Kalinkas überzeugt, kennt André Bamberski nur noch ein Ziel: ihn zu überführen und damit Gerechtigkeit für seine Tochter zu erlangen. Ein Kampf gegen die Justiz beginnt, der 27 Jahre dauern soll und zur Obsession seines Lebens wird.


Un jour de juillet 1982, André Bamberski apprend la mort de sa fille Kalinka. Elle avait 14 ans et passait ses vacances en Allemagne auprès de sa mère et de son beau-père le docteur Krombach. Rapidement, les circonstances de sa mort paraissent suspectes. L’attitude de Dieter Krombach ainsi qu’une autopsie troublante laissent beaucoup de questions sans réponse. Très vite convaincu de la culpabilité de Krombach, André Bamberski se lance dans un combat pour le confondre.
Un combat de 27 ans qui deviendra l'unique obsession de sa vie.

ESOC
Info
Au nom de ma fille Originalsprache mit Untertiteln
Frankreich 2016, 87 min
R Vincent Garenq
B Vincent Garenq, Julien Rappeneau
K Renaud Chassaing
M Nicolas Errèra
D Daniel Auteuil, Sebastian Koch, Marie-Josée Croze, Tom Hudson